Die vier Elemente

In der westlichen Astrologie gibt es vier Elemente: Feuer, Erde, Luft und Wasser. Daraus ergeben sich zwei Gruppen:

 

1. Feuer und Luft sind männliche Zeichen und symbolisieren Aktivitäten und Ausdruckstärke.

 

2. Wasser und Erde sind weibliche Zeichen und gelten als passiv und empfänglich.

 

Das Element des Feuers – wird durch die Zeichen Widder, Löwe  und Schütze verkörpert.

 

Das Element der Erde – wird durch die Zeichen Stier, Jungfrau und Steinbock verkörpert. 

 

Das Element der Luft wird durch die Zeichen Zwilling, Waage und Wassermann verkörpert.

 

Das Element des Wassers  wird durch die Zeichen Krebs, Skorpion und Fisch verkörpert. 

 

Die Elemente - Feuer, Erde, Luft und Wasser